Werke: Print - Talk - Audio - Foto

Ca. 50 größere Essays für Sammelbände + Tagungsbeiträge, ca.  650 Publikationen in Tages-, Wochen- und Monatsperiodika (500 davon in der Neuen Zürcher Zeitung); 56 Autorenproduktionen "Literatur als Radiokunst" im ORF-"Kunstradio", Ausstellungen, Vorträge, Moderationen usw.

Mit dem Themen "Erinnerung und Archäologie", "Die Österreichisch-Ungarische Monarchie in Wort und Bild", "Sprache und Radiokunst", "Stadttopografie" und "Fotografie", "Social Networks und Blogs", "Psychiatrie und Frauen" oft einen Schritt der allgemeinen Geistes-Konjunktur voraus.

Ca. 3.500 Blogbeiträge im Rahmen der Blogs  zintzen.org" (incl. umfangreichem  Autorenlexikon und detaillierter  Dokumentation der Reihe "Literatur als Radiokunst") und "panAm productions", Gesamtzeitraum 2007-2015. Co-Herausgabe der Plattform "litblogs.net- Literarische und künstlerische Weblogs in deutscher Sprache" (seit 2008).


Theodor-Körner-Preis für Wissenschaft und Kunst (Stadt Wien) 2002

✩✩✩✩✩


Portrait Chris Zintzen © Gerhard Fally 06/2018













Foto © Gerhard Fally 06/2018

✩✩✩✩✩

Links

Wikipedia
worldcat
eop
litblogs.net
ORF Kunstradio | Radiokunst
youTube
soundcloud
Textarchiv
Werkverzeichnis

Bücher
ViennAvant

✩✩✩✩✩

Bücher (selbständig)
  • Von Pompeji nach Troja. Archäologie, Literatur und Öffentlichkeit im 19. Jahrhundert. Wien: WUV | Universitätsverlag 1998 ISBN 3-85114-374-4 
  • Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild. Aus dem Kronprinzenwerk des Erzherzog Rudolf, ausgewählt, kommentiert und hg. v. Chris Zintzen. Wien: Böhlau 1999 (=Literaturgeschichte in Studien und Quellen 3) ISBN 3-205-99102-8

Bücher (herausgegeben)

  • Freuds pompejanische Muse. Beiträge zu Wilhelm Jensens Novelle „Gradiva“. Hg. v. Michael Rohrwasser, Gisela Steinlechner, Juliane Vogel u. Chris Zintzen. Wien: Sonderzahl 1997 ISBN 3-85449-101-8
  • Öffentlichkeit und Charakter. Für Kurt Neumann / Essays, hg. v. Chris Zintzen. Wien: Sonderzahl 2000 ISBN 3-85449-179-4
  • Peter Rosegger - Gustav Heckenast Briefwechsel 1869-1878, hg. v. Karl Wagner, Werner Michler, Maximilian Kaiser, u. Mitw. v. Oliver Bruck, Chris Zintzen. Wien: Böhlau 2003 (=Literaturgeschichte in Studien und Quellen 6) ISBN 3-205-99482-5 
  • Richard Reichensperger, (rire). Literaturkritik | Kulturkritik. Mit Beiträgen von Christoph Leitgeb, Elfriede Jelinek und Hermes Phettberg, hg., von Claus Philipp u. Chris Zintzen. Wien / New York: Springer 2005 (= Edition Transfer, Hg. v. Christian Reder) ISBN 3-211-22260-X
  • Renate Giacomuzzi, Chris Zintzen, Stefan Neuhaus ( Hg.): Digitale Literaturvermittlung: Praxis, Forschung und Archivierung (= Angewandte Literaturwissenschaft, Bd. 10). Innsbruck: Studienverlag 2010 ISBN 978-3-7065-4883-0 
  • mitSprache: Reden zur Situation. 10 österreichische Schriftstellerinnen und Schriftsteller im öffentlichen Raum. DVD-Video + Booklet. Buch & Drehbuch/Regie zum Gesamtschnitt der Videos von August Bisinger, Redaktion Booklet: Chris Zintzen. Hg. von den Literaturhäusern Österreichs. Wien: Klever Verlag 2013 ISBN 978-3-902665-69-0

✩✩✩✩✩

Independent Publishing
  • Vampyroteutis Infernalis, Fanzine 1989/90 (mit Werner Harauer, Iris Strohner u.a.), vol. 1 - 4 + Vinyl (Hugo Race, prod. by Werner Geier)
  • Weblogs zintzen.org, acheronta movebo, bionic, panAm productions (2007-2018)
  • Litblogs / Lesezeichen: Quartalsanthologie (mit Hartmut Abendschein), etk electronic publishing 2008-2018

✩✩✩✩✩

Berichte
  • Die AG Germanistik im Literarischen Quartier Alte Schmiede: 1991 – 2000, Zehn Jahre literarische Begegnung von Schreibenden und Lesenden, Lehrenden und Lernenden. Dokumentation. Wien Literarisches Quartier 2000 (graue Publikation). 
  • Bericht über das vom „Jubiläumsfonds“ der Österreichischen Akademie der Wissenschaften sowie von der Stadt Wien geförderte Forschungsjahr 2004 im Rahmen meines kulturwissenschaftlichen Forschungsprojektes „Am Steinhof. Anamnese eines Ortes“ (als "Research Fellow" am IFK). Wien, August 2005 (graue Publikation)
Jurytätigkeit
  • Ca. 300 Gutachten zu literarischen Texten/Projekten österreichischer AutorInnen für die Literatursektion des Kunstministeriums (Bundeskanzleramt) Österreich. 
  • Mitglied von Literaturjurien von Stadt/Land Wien sowie der Republik Österreich 1988-2014.

✩✩✩✩✩

Radiophonie

„Leuchtschrift“, Radio Wien seit 1988 (Reportage, Interview, Schnitt, Redaktion, Moderation bei Rosemarie Frauendorfer und Konrad Holzer), Beiträge für die Ö1-Sendungen „Ex Libris", „Diagonal“, „Dimensionen - Die Welt der Wissenschaft“, „Tag für Tag“. - Kuration, Produktion der Reihe   "Literatur als Radiokunst" im ORF-„Kunstradio“ 2001 bis 2014: 56 Produktionen mit 56 AutorInnen aus D, Ö, CH; Regie, Coaching, Presse, Präsentation, Moderation, Ausstellung im Literaturhaus 2009. Karl Sczuka-Förderpreise des SWF an die Produktionen mit Oswald Egger (2004) und Anja Utler (2008).

✩✩✩✩✩

Periodika
  • Ca. 40 Rezensionen: Produktionen Wiener Klein- und Mitteltheater Wien, „Der Standard“ 1988-1990.
  • Ca. 570 Artikel, Rezensionen, Kurzbesprechungen zur österreichischen, mittel- und osteuropäischen Literatur sowie zur Auditiven Literatur seit 1998 in der „Neuen Zürcher Zeitung“ sowie „NZZ am Sonntag“: Monatliche Rubrik "Hörbücher" 2005 bis 2015.
  • Rezensionen und Essays zur Aktuellen (Österreichischen) Literatur in „manuskripte", „kolik", „Die Rampe“, „Matrix“, „profile", "wespennest", „Literaturen“ (Sigrid Löffler), „Volltext“ und "Triëdere".
  • Glossen „Metrospektive“ für die Schweizer Kunst- und Kulturzeitschrift „du“ 
  • Essays zur Fotografie in „Fotogeschichte“, „Reporter ohne Grenzen“, „Camera Austria“.
  • Bildpublikationen: „NZZ“, „Der Blick“, „Der Standard“. 

✩✩✩✩✩

Tagungen und Vorträge

Zürich, Grenoble, Wien, Rom, Braunschweig, Graz, Feldkirch, Klagenfurt, Innsbruck, Luzern, Berlin, Budapest, Bratislava

darunter:

  • Internationaler Germanistenkongress Wien, 
  • Ausstellung „Troia“ Braunschweig, 
  • Wiener Vorlesungen, 
  • Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, 
  • Österreichische Akademie der Wissenschaften, 
  • Österreichisches Kulturinstitut Budapest,
  • Österreichisches Kulturinstitut Bratislava, 
  • Historisches Institut der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Rom, 
  • Internationale Tagung für Improvisation Luzern, 
  • Humboldt Universität Berlin, 
  • Deutschlandradio Berlin, 
  • Wien Museum
  • Literarisches Quartier Alte Schmiede, 
  • Literaturhaus Wien, 
  • Museum auf Abruf Wien, 
  • Wiener Festival für Hörkunst, 
  • Hörspieltage Wien,
  • Galerie/Projektraum Mag3.
  • Laudationes auf Margherita Spiluttini, Ann Cotten, Rosa Pock
  • Workshops für Schülerinnen und Schüler an Wiener Mittelschulen
  • Coaching Sprechtechnik
✩✩✩✩✩

Lexikonartikel
  • Sigmund Freuds „Traumdeutung“ 
  • Das „Kronprinzenwerk“ 
  • Der „Art Club“ in Wien 
  • Die „Wiener Gruppe“ - In: Kunst & Kultur in Österreich: Das 20. Jahrhundert, hg. von Barbara Denscher. Wien: Brandstätter 1999 ISBN 3-85447-993-X 

  • Friedrich Achleitner 
  • Elfriede Gerstl 
  • Christine Lavant 
  • Gerhard Rühm. - In: Lexikon der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur („Kunisch“), hg. v. Sibylle Cramer und Thomas Kraft (Hg.): München: Nymphenburger 2003 ISBN 3-485-00756-0 
  • H. C. Artmann - In: Deutsche Biographische Enzyklopädie / DBE, Bd. 13, Supplement. München 2003 ISBN 3-598-23160-1


✩✩✩✩✩

Übersetzungen
  • Redmond O’Hanlon: Restlessness / Rastlosigkeit [Übersetzung]. Österreich 1 Essay, 3. 8. 2001
  • Redmond O’Hanlon: Travelling with a Prepared Mind / Geistige Reisevorbereitungen [Übersetzung]. Literarisches Quartier Alte Schmiede, 19. 3. 2001

✩✩✩✩✩

Buchbeiträge
  • Wilhelm Jensens „Gradiva“ im Kontext: Archäologische, touristische und populäre Pompejiana im 18. und 19. Jahrhundert. In: Freuds pompejianische Muse. Beiträge zu Wilhelm Jensens Novelle „Gradiva“. Hg. v. Michael Rohrwasser, Gisela Steinlechner, Juliane Vogel u. Chris Zintzen. Wien: Sonderzahl 1997.
  • Natur. Duett zwischen Peter Rosei und Redmond O'Hanlon. [Übersetzung und Bearbeitung.] In: P.R.: Naturverstrickt. Essays samt einem Duett mit Redmond O'Hanlon. Wien: Sonderzahl 1998, S.77-105 .
  • Das „Kronprinzenwerk“: Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild. Ein deliberater Rund- und Umgang mit einem enzyklopädischen Textkosmos. In: Literarisches Leben in Österreich 1848-1890, hg. v. Klaus Amann, Hubert Lengauer u. Karl Wagner. Wien: Böhlau 2000, S. 843-858. - ISBN-10: 3205990285 
  • Polymorphes Begehren: Seelische und andere Altertümer Sigmund Freuds. In: Römische Historische Mitteilungen 42 (2000), S. 461–471
  • Sigmund Freud: Die Traumdeutung. In: Literatur um 1900. Zentrale Texte neu gelesen, hg, v. Cornelia Niedermeier u. Karl Wagner. Köln: Böhlau 2001, S. 71-78. ISBN 3-412-09201-0 
  • Ich taufte sie mit den Namen Troja und Illium…: Heinrich Schliemann als Grenzgänger zwischen Fakten und Fiktionen. In: Begleitband zur Ausstellung „Troia - Traum und Wirklichkeit“. Stuttgart, Braunschweig, Bonn. März 2001 bis Februar 2002. Stuttgart: Konrad Theiss Verlag 2001, S. 430-439. ISBN-10: 380621543X 
  • Ludwig August Frankl: Revolutionär, Reisender und Kulturfunktionär. In: Bewegung im Reich der Immobilität. Revolutionen in der Habsburgermonarchie 1848-1849. Literarisch-publizistische Auseinandersetzungen. Hg. v. Hubert Lengauer u. Primus H. Kucher. Wien: Böhlau 2001, S. 362-389. ISBN-10: 978-3-205-99312-4 
  • Sigmund Freud: Die Traumdeutung. In: Literatur um 1900. Zentrale Texte neu gelesen, hg, v. Cornelia Niedermeier u. Karl Wagner. Köln: Böhlau 2001, S. 71-78. ISBN 3-412-09201-0 
  • Mark Twain: The Man that corrupted Hadleyburg. In: Literatur um 1900. Zentrale Texte neu gelesen, hg, v. Cornelia Niedermeier u. Karl Wagner. Köln: Böhlau 2001, S.141-147.
  • Auf der Überholspur in die Nervenklinik: Helene Druskowitz (1856-1918). - In: Geschlechter. Essays zur Gegenwartsliteratur, hg. von Friedberg Aspetsberger u. Konstanze Fliedl. - Innsbruck: Studien-Verlag 2001, S. 65-95.
  • .. dass dieser Film auch eine Rettung meiner Person ist. Ein Gespräch mit Elfriede Jelinek, Wien Hütteldorf, 8. August 2000, geführt von Stefan Grissemann und Chris Zintzen. - In: Haneke | Jelinek. Die Klavierspielerin. Drehbuch, Gespräche, Essays. Wien: Sonderzahl 2001, S. 119-136. ISBN 3-85449-191-3 
  • Enzyklopädische Utopie: Ethnographie als Stiftung von Einheit im Diversen. Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild. - In: Ákos Moravánszky (Hg.): das entfernte Dorf. Moderne Kunst und ethnischer Artefakt. Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2002, S. 183-205. ISBN: 3-205-99245-8 
  • Vom Glück im Ephemeren. Einleitungsvortrag zur der von mir initiierten und moderierten Workshop-Tagung „Ephemeres Erinnern. Wiener Erinnerungsorte der anderen Art“. IFK, Wien, 15. 3. 2002.
  • gast im kopfhaus. Die Wiener Poetin Elfriede Gerstl sammelt mehr als Wörter. In: Elfriede Gerstl, hg. v. Konstanze Fliedl u. Christa Gürtler. Graz: Droschl 2001 (=Dossier 18), S. 75-79 (= Nachdruck eines Portraits für die NZZ, erschienen am 23. 11. 1999). ISBN 3-85420-601-1 
  • Neu aufgemischt [Elfriede Gerstl: Neue Wiener Mischung. Droschl-Verlag 2001]. In: Elfriede Gerstl, hg. v. Konstanze Fliedl u. Christa Gürtler. Graz. Droschl 2001 (=Dossier 18), S. 250-251 (= Nachdruck einer Rezension für die NZZ, erschienen am 21. 7. 2001). ISBN 3-85420-601-1 
  • Die Akte Ariadne. A Multiple Choice of a multiple Voice. In: Ariadne im Garn. RIA NACKT, eine Racheoper von Renald Deppe, Bodo Hell, Othmar Schmiderer. Wien: Triton 2002, S. 65-79. - Zeitungsfassung: Allenfalls Ariadne. Ein labyrinthischer Versuch. NZZ am Sonntag, 5. 5. 2002. 
  • Umfrage: „Verstehen Frauen Spass?“ - In: Profile, Magazin des Österr. Literaturarchivs No. 9, Frauen verstehen keinen Spass, hg. v. Daniela Strigl. Wien: Zsolnay 2002, S. 236f. 
  • Die Rückseite der Bilder. Notizen zu Julian Schuttings literarischer Choreographie. Nachwort zu Julian Schutting: Was schön ist. - Graz: Drosch 2002 (=Libell 3), S. 87-106. ISBN 3-8542-0613-5
  • „... in reinster Urwüchsigkeit": Bosnisch-herzegowinische Zeitfalten als Perspektiv auf den Modernisierungsprozeß im Habsburgerreich. In: Akten des X. Internationalen Germanistenkongresses Wien 2000, Band 6: Epochenbegriffe, Aufklärung – Klassik – Romantik, Die Wiener Moderne. Bern 2002, S. 367-374 (=JB für Internationale Germanistik Reihe A, Bd. 58.) ISBN 3-906766-05-5 
  • Margherita Spiluttini. Nach der Natur. In: Reporter ohne Grenzen (Hg.): Jahrbuch Grenzgänge. 100 Fotos für die Pressefreiheit, Bd. 11. Berlin 2004, S. 62. 
  • Margherita Spiluttini. Beyond Nature. Translated by Steve Gander. In: METAMORPH. Catalogue 9th International Exhibition of Architecture / Biennale di Venezia, September – November 2004. Venezia: Marsilio Editore 2004, S. 215. 
  • Blindverkostung Brustbeere, jubelnd (gem. mit Hil de Gard). In: Fisch Poem. Das endliche Kochbuch, hg. v. Hil de Gard u. Linde Waber. Wien 2004, S.81f. 
  • Grantapfel. Schneeweiß und Rosenrot (Punica granatum L.). In: Fisch Poem. Das endliche Kochbuch, hg. v. Hil de Gard u. Linde Waber. Wien 2004, S.278-280. 
  • So sei der Tisch dem Fisch bereitet. Ochsenblut / Oxblood / Sang de Boeuf. In: Fisch Poem. Das endliche Kochbuch, hg. v. Hil de Gard u. Linde Waber. Wien 2004, S.281-285. 
  • Andreas Okopenko: Vom Schreiben lesen. In: Andreas Okopenko, hg. v. Konstanze Fliedl u. Christa Gürtler. Graz 2004 (=Dossier 22), S. 195-198 [= Nachdruck eines Portraits für die NZZ, 19. 7. 2001]. 
  • Einatmen - Ausatmen: Elfriede Jelinek in Figuren der Radiophonie, Audio-Video (41:40) und Partitur. Dokumente zu und mit Elfriede Jelinek aus 40 Jahren Radiogeschichte: Buch und Regie: Chris Zintzen. Schnitt, Video-Effekte: Herostratos. - In: Elfriede Jelinek. "Ich will kein Theater". Mediale Überschreitungen, hg. von Pia Janke & Team. Mit einer DVD , Praesens, Wien 2007 (Partitur, S. 479-487.) ISBN 978-3-7069-0456-8 
  • Das Weibsbild da draussen. Frauen im „Kronprinzenwerk“. In: Frauenbilder, feministische Praxis und nationales Bewusstsein in Österreich-Ungarn 1867-1914, hg. von Waltraud Heindl, Edit Király, Alexandra Miller. Tübingen: Francke 2006, S. 37-51. ISBN-13: 978-3772081316 
  • In der Falle: Leib und Bau. / The Trap: Body and Building, translated by Steve Gander. - In: Margherita Spiluttini: räumlich / spacious. Fotographie / Photography, hg. vom Architekturzentrum Wien (AZW) u. Dietmar Steiner. - Salzburg: Fotohof Salzburg 2007, S. 188-191. ISBN: 978-3-901756-85-6 
  • Text Verschlingen. Anmerkungen zu Angelika Kaufmanns „Verbuchungen“ von Texten Friederike Mayröckers / Twisting the Text. Remarks on Angelika Kaufmann’s „Booking“ of Texts by Friederike Mayröcker, translated by Steve Gander. - In: Angelika Kaufmann. Arbeiten auf und mit Papier / Works on Paper and Using Paper 2000-2007. - Wien: Edition Splitter 2007, S. 64-71. ISBN 978-3-901190-46-9 
  • Viribus Unitis pour l’Oeuvre du Prince Héritier: La Monarchie Austro-Hongroise Par Le Texte Et L’Image, Traduction par Marc Beghin et Chris Zintzen. - In: Penser le Pluriculturel en Europe Centrale, éd. par Herta Luise Ott, Marc Beghin, ELLU, Grénoble 2007, S. 15-40. ISBN 978-2-843100-97-0 
  • Indeep: Last Night a DJ Saved My Life. - In: Arbeitstitel POP. - Wien: das fröhliche wohnzimmer edition 2009, S. 28. ISBN 978-3-900956-90-5 
  • Vorwort zu: Renate Giacomuzzi, Chris Zintzen, Stefan Neuhaus (Hg.): Digitale Literaturvermittlung: Praxis, Forschung und Archivierung. - Innsbruck: Studienverlag 2010, S. 14-20. ISBN: 978-3-7065-4883-0 
  • „in|ad|ae|qu|at“. Das Weblog als multimediale Anthologie. In: Renate Giacomuzzi, Stefan Neuhaus, Chris Zintzen (Hg.): Digitale Literaturvermittlung: Praxis, Forschung und Archivierung. - Innsbruck: Studienverlag 2010, S. 185-190. ISBN: 978-3-7065-4883-0 
  • „in|ad|ae|qu|at“ (Texte und Bilder aus dem Blog). In: Renate Giacomuzzi, Chris Zintzen, Stefan Neuhaus (Hg.): Digitale Literaturvermittlung: Praxis, Forschung und Archivierung. - Innsbruck: Studienverlag 2010, S. 269-278. ISBN: 978-3-7065-4883-0 
  • Donaukanal, alphbetical. In: Peter Payer, Judith Eiblmayr (Hg.): Der Donaukanal. Die Entdeckung einer Wiener Stadtlandschaft. Mit einem Essay in Texten und Bildern von Chris Zintzen. - Wien, Metro-Verlag 2011, S. 108 -149.
  • Blogliteratur: Medium oder Message? Am Beispiel der Plattform „litblogs.net - Literarische Weblogs in deutscher Sprache“. - In: (Ver)führungen. Raume der Literaturvermittlung, hg. von Geri Disoski, Ursula Klingenböck, Stefan Krammer - Wien 2012 , S. 84-104. ISBN: 978-3-7065-5221-9 
  • Der Elfriede-Gerstl-Steg im Stadtpark: Eine magistrale Farce? - In: Christa Gürtler, Martin Wedl (Hg.): Elfriede Gerstl - "wer ist denn schon zuhause bei sich“. - Wien: Zsolnay 2012 (= profile 19), S. 257f. SBN 978-3-552-05582-7 
  • Journal brut: Friederike Mayröckers berückendes brütt erscheint in neuer Ausgabe gerade recht zu ihrem 90. Geburtstag. Und füllt solcherart glücklich eine empfindliche Lücke - In: Erika Kronabitter (Hg.): hab den der die das. Der Königin der Poesie. Friederike Mayröcker zum 90. Geburtstag. - St. Wolfgang, Verlag Edition Art Science 2014, S.246f. ISBN 978-3-902864-41-3 
  • Partikel vom Grossgesichtigen Kind. Esther Dischereits Anatomie institutioneller Gewalt. Ein Fünf-Punkte-Programm / Esther Dischereit’s Anatomy of Institutional Violence. A five-Point-Programme, translated by Ian Galbraith. - Esther Dischereit: Grossgesichtiges Kind / The Child with the Big Face. Berlin: de Gruyter 2015 (=Reihe: Edition Angewandte), Beiheft, S. 2-11. ISBN 978-3-11-041434-9 
  • Hörstücke, die für sich sprechen. 15 Jahre Literatur als Radiokunst im ORF-Kunstradio. - In: Ein Zoll Dankfest. Texte für die Germanistik. Konstanze Fliedl zum 60. Geburtstag, hg. von Susanne Hochreiter, Katharina Serles u. a. - Würzburg: Königshauses und Neumann 2015, S. 369-375. ISBN: 978-3-8260-5621-5 
  • Tausch und Täuschung. List und Hinterlist. Ernst und Spiel der Täuschung. / Deal and Deception. Dupe and Duplicity. Gravity and Lightness of Deception.. - In: Margherita Spiluttini: Archiv der Räume. Katalogbuch zur Ausstellung: Archiv der Räume, Landesgalerie Linz, Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur Köln 2015. Salzburg: Fotohof Edition 2015, S.114-115. ISBN 978-3-902993-09-0

✩✩✩✩✩

Ausstellungen
  • Beteiligung an der Photoschau Der Praterstern einst und jetzt. Nordbahnhof, Bezirksamt Leopoldstadt, Wien, Juni 2002 
  • Ausstellung Praterstern - ein photographisches Tagebuch. IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften Oktober 2002 bis Juni 2003. 
  • Gruppenausstellung Beispiele Tropischer Kunst. Poetische Visualisierungen in der GAV seit 1973, Siebensterngalerie Ruth Maier, Dezember 2003 
  • Gruppenausstellung/ Soziale Skulptur Operation Figurini, kuratiert von Christian Steinbrenner, Karmelitermarkt, Mai/Juni 2003: Text nach Arthur Schnitzlers Erzählung Ichl: Von den Grenzen der NATUR im Reich der SPRACHE oder: Als die „Selbst-Verständlichkeit“ aus den Wörtern wich.
  • Ausstellung Spiel- und Denkmaterial für eine Museumssammlung von Wolfgang Kos, Historisches Museum der Stadt Wien/Wien Museum, Mai 2003
  • Gestaltung und Kuratel der Ausstellung 10 Jahre Literatur als Radiokunst, Literaturhaus Wien (4.3. - 29. 4. 2009) 
  • Gruppenausstellung visuell - virtuell - parallel:SchriftstellerInnen fotografieren – FLUSS, Schloss Wolkersdorf & Galerie Wechselstrom Wien (9. - 30. 5. 2010).


✩✩✩✩✩

Veranstaltungen (Verantwortliche Konzeption, Planung, Durchführung)
  • Proseminar „Sozialgeschichte im Text 1“, Institut für Germanistik der Universität Wien, SS 2001.
  • Proseminar „Sozialgeschichte im Text 2“, Institut für Germanistik der Universität Wien, SS 2003.
  • Proseminar „Literatur als Radiokunst“, Institut für Germanistik der Universität Wien, WS 2005/06.
  • Seminar: „Vom Rahmen der Handlung. The frame of the game: Peter Handkes Publikumsbeschimpfung als Aufführung (1967), als Autorenlesung (1967) und Text". Internationale Tagung für Improvisation Luzern, 10. bis 15. Oktiober 2005.
  • Reihe „Textdialog“, Literarisches Quartier Alte Schmiede.
  • Betreuung der Wiener Vorlesungen zur Literatur im Literarischen Quartier Alte Schmiede .
  • Betreuung der Agenden „AG Germanistik“ (Literatur im Dialog mit Wiens Mittelschülern) im Literarischen Quartier Alte Schmiede.
  • Literaturprogramm „Museum auf Abruf“ (MA 7 Bildende Kunst der Stadt Wien,Haus Markartgasse).
  • Workshop-Tagung „Ephemeres Erinnern. Wiener Erinnerungsorte der anderen Art“. IFK, Wien, 15./ 15. 3. 2002 (Konzeption, Moderation).
  • 2001-2014: Kurator, Producer, Moderator, Promoter der Reihe „Literatur als Radiokunst“ im ORF Kunstradio: Anregung und Abwicklung der Autoren-Auftragsproduktionen, Gestaltung und Moderation der Broadcasts, Präsentation sämtlicher Autoren und Produktionen im Literarischen Quartier Alte Schmiede.

✩✩✩✩✩

Pressestimmen (Auswahl)

Zu «Von Pompeji nach Troja»

  • Anonym.: [Rezension „Von Pomeji nach Troja“]. In: Thetis. Mannheimer Beiträge zur Klassischen Archäologie und Geschichte Griechenland und Zyperns. Bd. 5/6 (1999), S.567f.
  • Strahlkraft der Archäologie [Hinweis „Von Pomeji nach Troja“]. In: OÖ Nachrichten, 23. 6. 1999. 
  • Augstein, Franziska: Die Götter und Faune haben Pompeji verlassen. Ein literarischer Irrgang. In: FAZ, Reiseblatt, 20. 8. 1998. 
  • Christ, Karl: Von Pompeji nach Troja [Rezension]. In: Anzeiger für die Altertumswissenschaft, Bd. LII, H.1/2 1999, Sp. 102-105. 
  • Christen, Matthias: [Rezension „Von Pomeji nach Troja“]. In: Germanistik. Int. Referatenorgan mit bibliograph. Hinweisen, Bd. 39 (1998), H.3/4, S.755. 
  • Delvaux, Peter: [Rezension «Von Pomeji nach Troja»]. In: Deutsche Bücher 30 (2000), H. 2-3, S. 130f .
  • Fuhrmann, Manfred: Ausgrabungen werden im Unbewussten gemacht. Reichhaltige Funde: Christiane Zintzen über die vielfältigen Folgen archäologischer Forschungen in der Kultur des 19. Jahrhunderts. In: Berliner Zeitung, Magazin, 19. 9. 1998. 
  • Goldstern Christian: [Rezension «Von Pomeji nach Troja»]. In: IANUS. Informationen zum altsprachlichen Unterricht (Wien), No. 20/1999, S. 74f.
  • Isler-Kerényi, Cornelia: Von Pompeji nach Troja. Die Archäologie im 19. Jahrhundert. In: NZZ, 8. 7. 1999. 
  • Matt, Peter von: Der unsterbliche Spaten. Die Archäologie im Seelenleben des 19. Jahrhunderts. Christiane Zintzens Ausgrabungen. In: FAZ, Literatur, 23. 3. 1999. 
  • Mohr, Hubert: [Rezension «Von Pomeji nach Troja»]. In: Arcadia 34 (1999), H.2, S. 435--438 
  • Schmidt-Dengler, Wendelin: [Buchempfehlung «Von Pompeji nach Troja»]. In: News 50/1998.
  • Diagonal, Stadtportrait Pompeji, Radio Österreich 1 [1999/2000, Datum]

Zu „Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild“

  • Schlösser, Hermann: Mit vereinten Kräften. Das monumentale „Kronprinzenwerk“ in neuer Auswahl. In: Wiener Zeitung, Extra, 4. 8. 2000. 
  • Tramontana, Reinhard: [Buchempfehlung]. In: profil 51/1999. 
  • Weinzierl, Ulrich: Adieu der österreichischen Herrlichkeit: Die Encyclopaedia Kakanica. In: FAZ, 9. 3. 2000. 
  • Zimmermann, Peter: Das Buchstabenmonument (Feature). ORF Radio Ö1, Ö1 extra. 30. 1. 2000 (Wh. am 5. 11. 2000). 

Zu „Öffentlichkeit und Charakter“

  • Papst, Manfred: Gastfreund der modernen Literatur. In: NZZ, 22. 1. 2001. 
  • Rothschild, Thomas [Rezension]. In: Wespennest 123. Juni 2001, S.107f.

✩✩✩✩✩

Referenzen
  • Cornelius Holtorf: Archaeology Is a Brand! The Meaning of Archaeology in Contemporary Popular Culture. Routledge 2016, p.9, 63, 68, 72
  • Cornelius Holtorf: Popular Archaeology. Archaeology in Popular Culture, wastfleke.com
  • Cornelius Holtorf: Digging the Dirt, Archaeological Imagination
  • Bernhard Andreae: Präsentation „Von Pompeji nach Troia“ im Historischen Institut der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Rom, Juni 1999.
  • Gerd Biegel: Mythenwandel. Troia-Rezeption in Theater, Literatur und Kunst. In: Begleitband zur Ausstellung „Troia – Traum und Wirklichkeit“. Stuttgart, Braunschweig, Bonn. März 2001 bis Februar 2002. Stuttgart: Konrad Theiss Verlag 2001, S. 440-454.
  • Dietmar Schmidt: Archäologie. In: Gedächtnis und Erinnerung. Ein interdisziplinäres Lexikon, hg. v. Nicolas Pethes u. Jens Ruchatz. Reinbek: Rowohlt 2001 (=rowohlts enzyklopädie) , S. 49f .
  • Eric Moormann: Pompeii's Ashes. The Reception of the Cities Buried by Vesuvius in Literature, Music, and Drama. Boston: De Gruyter, 2015, S. 5.
  • Renate Giaccomuzzi: (Charakteristik des Blogs) "inadaequat". - In: Renate Giacomuzzi: Deutschsprachige Literaturmagazine im Internet. Ein Handbuch. Innsbruck: StudienVerlag 2012, S.84-89.
✩✩✩✩✩


Chris Zintzen | panAm productions